Sabine Wölfle: „Wir fordern die volle Übernahme der Pflegekosten in den Heimen durch die Pflegeversicherung“

Veröffentlicht am 08.02.2019 in Pressemitteilungen

Die sozialpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Sabine Wölfle, unterstützt das Anliegen des Sozialverband VdK Baden-Württemberg zur Senkung der Eigenbeteiligung in den Pflegeheimen: „Wir fordern die volle Übernahme der Pflegekosten in den Heimen durch die Pflegeversicherung. Darüber hinaus muss auch das Land wieder mehr in die finanzielle Förderung der Pflegeinfrastruktur einsteigen. Ein ganz besonderer Bedarf liegt derzeit bei der Kurzzeit- und der Tagespflege. Wir plädieren in diesem Zusammenhang für eine dauerhafte Förderung in der Pflege. Die Politik von Sozialminister Manfred Lucha mit Modellprojekten hier und Restmittelvergabe dort muss ein Ende haben.“

 

Homepage Sabine Wölfle MdL

Termine

Alle Termine öffnen.

24.04.2019, 19:30 Uhr Kreisstammtisch Hochschwarzwald
Es ist immer wieder schön, in gemeinsamer und ungezwungener Runde über alle Aspekte regionaler und überregion …

26.04.2019, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Was machen Politiker eigentlich beruflich?
Bijan Kaffenberger, direkt gewählter Abgeordneter im hessischen Landtag, Ökonom und Youtuber, kommt zu uns und …

29.04.2019, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr SPD Europa Foodtruck
Der SPD Europa Foodtruck kommt nach Breisach Am Montag den 29.04.2019 steht der SPD Europa Foodtruck mit W …

Alle Termine

Counter

Besucher:259271
Heute:43
Online:2