20.04.2020 in Allgemein von Sabine Wölfle MdL

Online-Veranstaltung: „Taubthema häusliche Gewalt – Zunahme durch Corona?“

 

Räumliche Enge, soziale Isolation und eine ungewisse Zukunft können zur Belastungsprobe für Familie und Beziehung werden. Schwierige Situationen können unerwartet schnell eskalieren: Häusliche Gewalt zu Zeiten von Corona? Wie muss die Politik regieren? Welche Phänomene begünstigen Gewalt? Und wo erhalten Betroffene Hilfe?

12.04.2020 in AG 60plus von Sabine Wölfle MdL

Johannes Fechner MdB und Sabine Wölfle MdL für Verzicht auf Diätenerhöhung

 

Die SPD-Abgeordneten Sabine Wölfle und Johannes Fechner sprechen sich für einen Verzicht der Diätenerhöhung aus. Der SPD- Bundestagsabgeordneter Dr.Johannes Fechner fordert für die Bundestagsabgeordneten einen Verzicht für die Juli anstehende Diätenerhöhung. "Viele BürgerInnen und viele Unternehmen sind in finanzielle Nöte geraten. Da paßt es nicht in die politische Landschaft, wenn wir Bundestagsabgeordneten eine Diätenerhöhung erhalten", begründet Fechner seine Haltung. Durch die Neureglung des Diätenrechts hätte im Juli 2020 eigentlich eine Erhöhung der Abgeordnetendiäten angestanden. „Auch wenn wir Abgeordneten nicht nur jetzt in der Covid-10-Krise hart und viel arbeiten, sollte der Diätenverzicht als Zeichen der Solidarität mit allen, die bedingt durch Corona in finanzielle Nöte geraten sind, im Bundestag beschlossen werden.“       

03.04.2020 in Allgemein von Sabine Wölfle MdL

Zumeldung von Sabine Wölfle MdL zur Sondersitzung des Ausschusses für Soziales und Integration

 

Sabine Wölfle, sozialpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, nach der Sondersitzung des Sozialausschusses: „Wir können nach der heutigen Sitzung des Sozialausschusses bestätigen, dass Sozialminister Manfred Lucha und sein Ministerium sich redlich um eine Abschwächung der Folgen aus Corona-Krise bemühen. Doch leider ist ihre Arbeit im Moment nur von wenig Erfolg gekrönt: die Lücke zwischen dem, was angestrebt wird, und dem, was tatsächlich schon realisiert wird, ist immens. Das gilt insbesondere für die Beschaffung der Schutzausstattung, auf die Kliniken, Pflegeheime und viele andere Beteiligte des Gesundheits- und Sozialwesens dringend warten.

01.04.2020 in Allgemein von Sabine Wölfle MdL

SPD-Abgeordnete bieten Facebook-Sprechstunde zu Corona an

 

Wie laufen die Soforthilfen für die Selbstständige? Welche wirtschaftspolitischen Maßnahmen werden derzeit ergriffen? Wo finde ich weitere Information? Zur Corona-Pandemie und zu "Unterstützung durch die Politik" bieten die SPD-Abgeordneten Sabine Wölfle MdL und Johannes Fechner MdB eine Facebook-Sprechstunde am Freitag, den 3. April 2020 um 18:00 Uhr, an.

28.03.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Corona im Kreis: Das Landratsamt blockiert

 

Das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald gibt die Daten der Infizierten nicht an die Ortspolizeibehörden weiter und macht es den Gemeinden damit unmöglich, Quarantänen anzuordnen. Das kritisieren wir aufs Schärfste und sind uns damit einig mit vielen Bürgermeistern, dem Gemeindetag und dem Sozialministerium in Stuttgart. Oswald Prucker erklärt die Zusammenhänge in diesem kurzen Video.

27.03.2020 in Allgemein von Sabine Wölfle MdL

SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle fordert Priorisierung von Pflegekräften und Ärzten bei Corona-Tests

 

Sabine Wölfle: „Wir brauchen unsere Ärztinnen und Ärzte und das gesamte medizinisch und pflegerische Personal jetzt dringend in der medizinischen Versorgung und nicht in Quarantäne“

26.03.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Nehmt den Held*innen nicht den Frühzug weg!

 
Sharepic: Foto der Breisgau-S-Bahn mit Slogan: Nehmt den Held*innen nicht den Frühzug weg!

Überall werden die Pflegekräfte für ihren Einsatz in den Krankenhäusern in diesen Krisenzeiten gelobt. Es wird geklatscht und vieles mehr. Und das alles zu Recht. Um so unverständlicher ist es, dass bei der Umstellung der Bahn- und Busverbindungen genau diesen Heldinnen und Helden der Weg zur Frühschicht und der Heimweg von der Spätschicht erschwert wird. Ausgerechnet diese Bus- und Bahnverbindungen werden gestrichen.

24.03.2020 in AG 60plus von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 44 ist online

 

Unser neuer Mitgliederbrief für den Monat März ist so eben erschienen. Es ist unsere 44ste Ausgabe und natürlich ist ein recht beherrschendes Thema die derzeitige Corona-Pandemie. Aber nicht nur, wir haben noch eine Reihe anderer Themen.

23.03.2020 in Bundespolitik von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Shutdown – Chancen eines Resets

 

Ein Reset erfasst unsere Gesellschaft, die ganze Welt, wie es selbst kitschige USA-Apokalypsenfilme kaum drastischer dar­stellen konnten. Eben noch weltweit hitzig unterwegs für Gewinnmaximierung, Profitgier und strategischen Wirtschafts­kriegen, verfällt die Welt in die Corona-Starre.

19.03.2020 in Landespolitik von Sabine Wölfle MdL

Sabine Wölfles Rede zum Kinder- und Jugendhilfegesetz

 

Quelle: Landtag von Baden-Württemberg | 19. März 2020

18.03.2020 in Allgemein von Sabine Wölfle MdL

Telefonsprechstunde der Landtagsabgeordneten Sabine Wölfle

 

Aufgrund der angespannten politischen Lage rund um das Coronavirus SARS-CoV-2, bietet die Landtagsabgeordnete Sabine Wölfle am Freitag, den 20. März 2020 zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr, eine Telefonsprechstunde für Rat suchende Bürgerinnen und Bürger an. Sie erreichen das Wahlkreisbüro unter: 07641 9628182. Rückrufwünsche zu gesonderten Zeiten bitte per Mail an info@wahlkreisbueoro-woelfle.de.

15.03.2020 in Kreistagsfraktion von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Breisgau-S-Bahn: Fragen an Minister Hermann

 

Die Situation der Breisgau-S-Bahn wendet sich nach dem fulminaten Fehlstart nicht wirklich zum Besseren und die politische Verantwortung dafür liegt bei Verkehrsminister Hermann. Wir haben ihm deshalb eine Brief geschrieben und dabei sieben Fragen zu den drängensten Problemen gestellt. Wir sind gespannt auf seine Antworten. Der Wortlaut unseres Briefes:

15.03.2020 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Facebook-Gewinnspiel: Wer gewinnt die Rotwild-Tasse?

 

Wir haben tolle Rotwildtassen und davon haben wir nun eine verlost. Im Lostopf waren alle, die einen unserer Rotwild-im-Schwarzwald-Beiträge auf unserer Facebook-Seite geteilt haben.

Unsere Vorsitzende Birte Könnecke war die Losfee und wer die Tasse gewonnen hat, das erfahrt ihr im Video.

13.03.2020 in Aktuelles von Sabine Wölfle MdL

Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2

 

Uns erreichen gerade zahlreiche Anfragen zum Coronavirus SARS-CoV-2. Wir haben daher einige der wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst. Diese werden natürlich laufend aktualisiert - halten Sie sich daher stets informiert! Grundsätzlich herrscht kein Grund zur Panik, jedoch sollte jede*r einzelne Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um sich selbst und alle anderen nicht zu gefährden!

12.03.2020 in Landespolitik von Sabine Wölfle MdL

Sabine Wölfles Rede zum Internationalen Frauentag am 8. März 2020

 

Quelle: Landtag von Baden-Württemberg | 11. März 2020

12.03.2020 in Kreistagsfraktion von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Man kann sich natürlich auch selbst abschaffen

 

Im Kreistag prallen unterschiedliche Einstellungen aufeinander. Will man gestalten, verwalten oder am liebsten gar nichts. Darum ging es in einer heftigen Debatte um Struktur- und Finanzausschuss.

Mehr dazu im Bericht der Badischen Zeitung (BZ-Plus)

 

09.03.2020 in Aktuelles von Sabine Wölfle MdL

Laudatio der Landtagsabgeordneten Sabine Wölfle zur Verleihung des SPD-Frauenpreises

 

Der diesjährige SPD-Frauenpreis ging an die Kenzinger Hilfsorganisation ZAROK e.V. In ihrer Laudatio machte die Landtagsabgeordnete auf das besondere Engagement sowie die Notwendigkeit der Organisation aufmerksam, die seit 2015 hilfsbedürftige Frauen und Kinder im Nordirak unterstützt. Die Laudatio anlässlich der Preisverleihung im Wortlaut:

08.03.2020 in Allgemein von Sabine Wölfle MdL

Sabine Wölfle zum internationalen Frauentag

 

Sabine Wölfle: „Bei der Gleichstellung hinkt Baden-Württemberg im Bundesvergleich hinterher“. Anlässlich des Internationale Frauentages fordert die frauenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Sabine Wölfle, die grün-schwarze Landesregierung dazu auf, ihre Anstrengungen bei der Gleichstellung von Frauen und Männern zu verstärken:

07.03.2020 in Pressemitteilungen von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Kreis-SPD unterstützt Arbeitnehmervertreter des Universitätsherzzentrums Bad Krozingen

 

Seit einiger Zeit beschäftigen wir uns mit der geplanten Verpachtung des Geschäftsbetriebs des Universitätsherzzentrums in Bad Krozingen an die Uniklinik Freiburg. Diese Verpachtung kann eine schlagkräftige Arbeitnehmervertretung vor Ort verhindern. Dazu haben wir jetzt die folgende Pressemitteilung herausgegeben.

Termine

Alle Termine öffnen.

09.06.2020, 19:00 Uhr Kreisstammtisch Kaiserstuhl-Tuniberg-March
Bei unseren Stammtischen treffen wir uns in ungewungener Runde und plaudern über Politik und alles was uns sons …

15.06.2020, 19:30 Uhr Kreisstammtisch Breisgau
Bei unseren Stammtischen treffen wir uns in ungewungener Runde und plaudern über Politik und alles was uns sons …

24.06.2020, 19:30 Uhr Kreisstammtisch Hochschwarzwald
Bei unseren Stammtischen treffen wir uns in ungewungener Runde und plaudern über Politik und alles was uns sons …

Alle Termine

Counter

Besucher:259271
Heute:48
Online:2